Die Schätze Ost Thailands Rennradtour

Tour Beschrieb

REISEDAUER

11 Tage | 10 Nächte

ETAPPEN DISTANZEN

52-123 km
32-76 Meilen

DISTANZ

754 km | 468 Meilen

STRECKENPROFIL

Mehrheitlich flach

ETAPPEN

8 Etappe(n)

TOUR PREIS

THB 59,000.00

REISEDAUER

11 Tage | 10 Nächte

ETAPPEN

8 Etappe(n)

STRECKENPROFIL

Mehrheitlich flach

DISTANZ

754 km | 468 Meilen

ETAPPEN DISTANZEN

52-123 km
32-76 Meilen

TOUR PREIS

THB 59,000.00

Tourbeschrieb

Ost Thailand besteht aus Ebenen und hügeligen Regionen. Die Gebirgszüge der Provinz Chanthaburi bilden eine natürliche Abgrenzungslinie zwischen Thailand und Kambodscha. Der Khao Yai Nationalpark ist reich an Artenvielfalt, in der sich Elefanten und Affen frei bewegen können. Ost Thailand ist auch bekannt für seine unberührten Inseln, die an der Küste liegen und eine ideale paradiesische Kulisse für Besucher bieten. Lass dich von unserem legendären Royal Service♕ verwöhnen.

Du radelst, wir erledigen den Rest!

Highlights

Bang Saray BeachChanthaburi ProvinceChao Lao BeachKhao Yai National ParkKoh Chang IslandMae Ramphueng BeachRoyal ServiceVibrant Bangkok City
Tour beginnt in:Bangkok Ankunft am:Suvarnabhumi Airport (BKK)
Tour endet:Bangsaray (Pattaya) Abflug am:Suvarnabhumi Airport (BKK)

Ost Thailand besteht aus Ebenen und hügeligen Regionen. Die Gebirgszüge der Provinz Chanthaburi bilden eine natürliche Abgrenzungslinie zwischen Thailand und Kambodscha. Der Khao Yai Nationalpark ist reich an Artenvielfalt, in der sich Elefanten und Affen frei bewegen können. Ost Thailand ist auch bekannt für seine unberührten Inseln, die an der Küste liegen und eine ideale paradiesische Kulisse für Besucher bieten. Lass dich von unserem legendären Royal Service♕ verwöhnen.

Du radelst, wir erledigen den Rest!

Was ist im Tour-Preis inbegriffen:

✓ Royal Service: Trinkflaschen Service, Erfrischungstücher, Aufbewahrung der Schuhe und Helme, Radpflege, Bedienung während der Pausen und vieles mehr… ✓ Alle 10 Übernachtungen mit Frühstück ✓ Fast alle Mahlzeiten: 10x F = Frühstück | 8x M = Mittagessen | 1x A = Abendessen ✓ Alle Kaffeepausen: Eiskaffee, warme Kaffeeköstlichkeiten oder Tee ✓ Isotonische Getränke, Coke, Coke light, Wasser und Früchte auf den Etappen ✓ Deutsch – oder englischsprachiger Tour Guide ✓ Hochwertiges Team Trikot | Team Rucksack | Trinkflasche ✓ VIP Begleitbus mit Mitfahrgelegenheit | WIFI Verbindung | Espressomaschine ✓ VIP Bus Transfer von Bangkok nach Nakhon Nayok ✓ Fähre zur Insel Koh Chang ✓ Speedboat Ausflug zur Insel Koh Samet ✓ Reparatur Service (ohne Ersatzmaterial) ✓ Zusatzversicherung während der Radreise ✓ Fotos zum Download ✓ Abschluss Dinner

NICHT inbegriffen ist:

Nicht inbegriffene Leistungen (Kosten in Thai Baht pro Taxi) X Flüge X Mietrad (Wir bieten Top Mieträder an) X Alkoholische Getränke X Transfer Suvarnabhumi Airport – Hotel Bangkok 40 Minuten, ca. THB 300 bis THB 500 X Transfer Bangsaray – Bangkok Airport 1.25 Stunden, ca. THB 1’600 (Eur 43, CHF 47) X Freiwillige Trinkgelder X Fakultative Ausflüge (Können vor Ort gebucht werden) Bemerkungen Der Transport von Radkoffern kann aus Platzgründen Zusatzkosten verursachen

Willkommen in Bangkok – Der Stadt der Engel

Bangkoks quirliges Leben, die stylistischen Wolkenkratzer, die großen Paläste und Tempel und der weltberühmte, schwimmende Markt ziehen Millionen von Reisenden aus der ganzen Welt an. Thailands pulsierende Metropole bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten für Tagesausflüge. Besuche den Königspalast. Bewundere unzählige, kunstvolle Tempelanlagen oder entdecke das historische Bangkok auf einer Flussfahrt. Lass dich von den kulinarischen Köstlichkeiten und den grenzenlosen, preiswerten Einkaufsmöglichkeiten verführen. Wir empfehlen ein paar Tage in dieser faszinierenden, exotischen Stadt zu verbringen. Zusätzliche Nächte können über uns gebucht werden.

Tag 1 Anreise nach Bangkok

Lass dich nach dem Einchecken in unserem exquisiten Hotel, an bester Lage, von den zahlreichen Annehmlichkeiten verwöhnen. Am Abend begrüßen wir alle Gäste zu einer Tour Information. Dabei erfährst du alles Wissenswerte über unser Gastland. Anschließend erhält jeder Teilnehmer ein hochwertiges Chilli Cycling Trikot. Bei einem gemeinsamen Nachtessen haben wir Gelegenheit uns gegenseitig kennen zu lernen.

Tag 2 Transfer nach Nakhon Nayok

Etappe 1 | Radrunde im Khao Yai National Park ⚑ 52 km flach

Wir verlassen Bangkok in einem komfortablen VIP Bus in nordöstlicher Richtung. Nach 2 Stunden erreichen wir Nakhon Nayok, den Ausgangspunkt unserer ersten Etappe. Nakhon Nayok liegt an der Grenze des Khao Yai Nationalparks, der als einzigartiges Naturschutzgebiet mit dem Status eines UNESCO-Weltkulturerbes ausgezeichnet wurde. Der erste Nationalpark Thailands wurde 1961 gegründet und beherbergt eine Vielfalt von seltenen Tierarten, wie Elefanten, Gibbons und Tiger. Nachdem wir unsere Rennräder eingestellt haben, erkunden wir die Umgebung.

F | M

Tag 3

Etappe 2 | Nakhon Nayok - Prachinburi ⚑ 103 km flach

Die hauptsächlich landwirtschaftlich geprägte Provinz Prachin Buri, liegt an der kambodschanischen Grenze östlich von Bangkok. Die häufigsten Agrarerzeugnisse sind Reis, Soja, Tapioka, Bambussprossen und Durian. Als ein Gebiet, das ungefähr 800 Jahren besetzt war, enthält die Region viele Kulturschätze aus den Königreichen Dvaravati und Khmer.

F | M

Tag 4

Etappe 3 | Prachinburi - Wang Nam Yen ⚑ 110 km mehrheitlich flach

Auf fast verkehrsfreien Nebenstrassen bewegen wir uns durch fruchtbares Agrargebiet. Es dominieren wiederum Reis und Tapioka. Wang Nam Yen ist eine Kleinstadt in der Provinz Sakeo. Die Entfernung von hier zur kambodschanischen Grenze beträgt nur 18 Kilometer. Wir geniessen den Lokalkolorit und das entspannte Leben in dieser sympathischen Ortschaft.

F | M

Tag 5

Etappe 4 | Wang Nam Yen - Pong Nam Ron ⚑ 106 km flach und wellig

Wir radeln parallel zur kambodschanischen Grenze in Richtung des Golfes von Thailand und erreichen Chanthaburi. Diese Provinz ist eine der fruchtbarsten Regionen Thailands. Riesige Tapioka- und Zuckerrohrfelder bedecken die Landschaft. Bizarre, Kalksteinformationen ragen aus dem Boden. Wir übernachten in der Nähe des Kitchakut-Nationalparks, der sich in den Soi Dao Bergen befindet.

F | M

Tag 6 Mit der Fähre nach Koh Chang (Nach 90 km Bustransfer zur Fähre möglich)

Etappe 5 | Pong Nam Ron - Koh Chang Island ⚑ 123 km erst flach, dann wellig

Chanthaburi ist eine ideale Region, um tropische Früchte anzubauen. Rambutans, Durians, Mangosteenfrüchte und Ananas wachsen im Überfluss. Wir genießen die farbenfrohe Flora und Fauna der Umgebung. Allmählich riechen unsere Nasen den salzigen Geruch des nahen Meeres. Auf der Fähre geniessen wir die 30-minütige Überfahrt nach Koh Chang. Hier verbringen wir die nächsten zwei Nächte in einem hervorragenden Strandresort.

F | M

Tag 7 Ruhetag auf der Insel Koh Chang

im Swimming Pool. Nach Phuket ist Koh Chang die zweitgrößte Insel Thailands, hat aber ihre natürliche Schönheit und Einfachheit bewahrt. Der größte Teil der Insel ist von unberührtem Regenwald bedeckt. 85 Prozent der Insel sind Teil des geschützten Mu Ko Chang Nationalparks.

F | M

Tag 8 Chaloem Burapha Chonlathit – Die längste Küstenstrasse Thailands

Etappe 6 | Koh Chang - Chao Lao Beach ⚑ 98 km flach, leicht wellig

Wir genießen die frische Morgenbrise auf der Fähre, die uns ans Festland zurückbringt. Dann schwingen wir uns wieder auf’s Rad und fahren Richtung Sukhumvit Road. Anschliessend folgt ein besonderer Leckerbissen, die Landstraße Nr. 4036. Die Küstenstrasse Chaloem Burapha ist bekannt für ihre Schönheit und wird oft in Filmen oder Werbeanzeigen als Kulisse verwendet. Wir verbringen den Abend am Chao Lao Beach und genießen die entspannte Atmosphäre am Meer.

F | M

Tag 9 Ausflug zur Insel Koh Samet (15 minuten mit dem Speedboat)

Etappe 7 | Chao Lao Beach - Suan Son Beach ⚑ 79 km flach, leicht wellig

Kurz nach dem Start erleben wir, am Noen Nang Phaya Aussichtspunkt, eine der atemberaubendsten Aussichten der Provinz Chanthaburi. Wir folgen der Chalerm Burapa Chollathit Road für weitere 50 Kilometer. Die Traumstrasse folgt der Küstenlinie und lässt jedes Radsportherz höherschlagen. Wir verlassen die Strasse 4036, und cruisen auf der nächsten attraktiven Küstenstrasse bis zum Strand von Suan Son. Am Nachmittag bestaunen wir die weissen Sandstrände der Insel Koh Samet.

F | M

Tag 10 Letzte Etappe und Abschieds Dinner

Etappe 8 | Suan Son Beach - Bang Saray Beach ⚑ 109 km flach und wellig

Auf malerischen Straßen umfahren wir die Provinzhauptstadt Rayong. Wir passieren den Ramayana Wasserpark und erreichen unser Hotel am Bang Saray Beach, wo ein erfrischendes Begrüßungsgetränk auf dich wartet. Dieser Strand gehört zu den schönsten Sandstränden in der Region Pattaya. Das ursprünglich traditionelle Fischerdorf, begeistert mit seiner lokalen Thai Atmosphäre. Wir genießen unser gemeinsames Abschiedsessen an diesem ur-gemütlichen Ort.

F | M | A

Tag 11 Ende einer unvergesslichen Reise

Ferienverlängerung oder individuelle Weiterreise

F

Merida Scultura 400

Leichter, dreifach konifizierter 6066-Aluminiumrahmen mit konischem Steuerrohr für präzises Lenken und Press-Fit 86-Tretlager für effektive Kraftübertragung. Mit interner Kabelführung und aeroprofilierten Rohren.

  • Hochwertiger, komfortabler Aluminiumrahmen
  • Carbongabel
  • Shimano 105 Kompakt: 50-34
  • Kassette: 11-30, 11 Ritzel/Gänge
  • Freewheel: Shimano CS-R7000
  • Rahmengrößen: XXS bis XL
  • Gewicht: 8.16 kg

Mietpreis Tour

5900 THB (inkl. Versicherung) | 5100 THB (ohne Versicherung)

Tour-Daten:

Samstag, 11. Jan 2025 - Dienstag, 21. Jan 2025
Cycling tour map | Gems of Eastern Thailand

Radtour Reservationsformular

Radtour Bewertungen